Pfarrstelle frei!

Stellenausschreibung – 4. Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Dinslaken

,

Arbeitsort:  Kirchenkreis Dinslaken

 

Bewerbungsfrist bis 06.04.2024

 


Der Evangelische Kirchengemeinde Dinslaken besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt ihre 4. Pfarrstelle – unbefristet mit 100 % Dienstumfang; selbstverständlich ist auch eine Stellenteilung möglich.

Die Kirchengemeinde Dinslaken ist Teil des Ev. Kirchenkreises Dinslaken, der die Brücke zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein schlägt und durch Industriekultur sowie ländliche Gebiete geprägt ist. Durch die attraktive Lage bieten wir eine hohe Lebensqualität. Die Kirchengemeinde Dinslaken hat aktuell rund 11.500 Gemeindeglieder und vier Pfarrstellen – eine davon ist Ihre! In den vergangenen Jahren gab es zwei Neubesetzungen und so haben wir uns intensiv konzeptionell mit einem gabenorientierten Pfarrdienst im interprofessionellen Team auseinandergesetzt. Wichtig ist uns auch, dass unsere Pfarrpersonen motiviert die gegebenen Gestaltungsspielräume nutzen und ausprobieren.

Ihre Gestaltungsmöglichkeiten

  • Außerdem planen wir mit dem Kooperationspartner der Ev. Kirchengemeinde Hiesfeld gemeinsam eine Stelle für leitende Verwaltungsaufgaben in der Schnittstelle von Vorsitz/Kirchmeisterei, Pfarrdienst und Verwaltung zu etablieren, um den jeweiligen Kernkompetenzen größtmögliche Entfaltungskraft zu geben.

Ihr Profil:

  • Wir wünschen uns eine Person, die neben den pfarramtlichen Aufgaben – Seelsorge, Gottesdienste, Kasualien – eine besondere Gabe für die Arbeitsfelder mit Kindern und Familien sowie Ökumene und interreligiösen Dialog mitbringt.

Freuen Sie sich auf:

  • Mit dem Trägerverbund „Ev. Kinderwelt“ (fünf Kindertagesstätten auf Gemeindegebiet) und fünf Grundschulen ist das Arbeitsfeld breit und ökumenisch aufgestellt. Hand in Hand arbeiten wir mit drei hauptamtlichen, zwei nebenamtlichen und zahllosen
    ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, genauso mit unserer hauptamtlichen Kantorin mit dem Team der Kirchenmusik aus Chören und Posaunenchören. Die Kooperation mit der katholischen Gemeinde und den Moscheegemeinden ist gut.
  • Der Teamgedanke und ein wertschätzender Umgang haben in unserer Gemeinde, der Ev. Kirchengemeinde Hiesfeld und dem Kirchenkreis sowie im Zusammenspiel von Ehren- und Hauptamt einen hohen Stellenwert.
  • Es werden mit den Pfarrstelleninhaber*innen jährliche Entwicklungsgespräche geführt. Die Arbeitszeitregelung von durchschnittlich 41 Wochenstunden liegt der Konzeption der Stelle zugrunde. Darüber hinaus bieten wir einen verlässlich freien Tag pro Woche und – durch die bereits etablierte Gottesdiensttaktung – regelmäßig predigtfreie Wochenenden.
  • Die Pfarrstelle ist langfristig gesichert und bietet somit zeitweise auch die Möglichkeit, den Dienstumfang dem persönlichen Bedarf anzupassen.
    Wir stellen ein Pfarrhaus oder sind bei der Wohnungssuche behilflich. Die Aufhebung der Residenzpflicht ist möglich.

Sie sind interessiert?

Weitere Informationen zum Profil der Stelle gibt Ihnen gerne der Vorsitzende des Presbyteriums Pfr. Jan Zechel [Tel.: 02064 8266568 / jan.zechel@ekir.de].

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis zum 06. April 2024 an den Ev. Kirchenkreis Dinslaken, Superintendent David Bongartz, Duisburger Str. 103, 46535 Dinslaken richten.

Dies kann in postalischer wie auch in digitaler Form an superintendentur.dinslaken@ekir.de erfolgen.

 

Pfr. Jan Zechel [Tel.: 02064 8266568 / jan.zechel@ekir.de].

superintendentur.dinslaken@ekir.de

Bewerbungsformular

    Ihre Bewerbungsunterlagen
    Mehr als eine Datei. Bitte senden Sie und ein ZIP-Archiv. Eine bereits ausgewählte Datei ändern? Klicken Sie auf den Dateinamen.